Ein kleines bisschen Geschichte.

Foto: Glyn Kirk/Pool via REUTERS

Bournemouth – Valentino Lazaro hat in der englischen Fußball-Premier-League sein Premierentor für Newcastle United erzielt. Der 24-Jährige ÖFB-Teamspieler erzielte beim 4:1 seines Teams im Auswärtsspiel bei Bournemouth das zwischenzeitliche 4:0 (77.). Sein präziser Schuss schlug rechts oben im Eck ein und hielt auch einem Videobeweis stand.

Während Newcastle auch im dritten Liga-Match nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs ungeschlagen blieb und sich auf Platz zwölf verbesserte, musste Leicester City mit dem 1:2 bei Everton einen Rückschlag im Rennen um die Champions-League-Plätze hinnehmen. Die "Foxes", bei denen Christian Fuchs auf der Bank saß, könnten am späten Mittwochabend noch von Chelsea (bei West Ham) von Rang drei verdrängt werden. Arsenal war nach einem 4:0 gegen Norwich City vorerst Siebenter. (APA, 1.7.2020)