Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: Reuters/ Kyodo

New York – Kei Nishikori kann nicht am ATP-Turnier von Cincinnati antreten, das am nächsten Wochenende im New Yorker Exil beginnt. Der 30-jährige Japaner muss sich nach einem positiven Coronatest an seinem Wohnsitz in Florida in Quarantäne begeben. Es gehe ihm gut, er verspüre nur leichte Symptome, ließ der US-Open-Halbfinalist von 2014 verlauten.

Ob der ehemalige Weltranglisten-Vierte bei den US Open (ab 31. August) wieder spielen darf, ist offen. (APA/sda, 16.8.2020)