Foto: REUTERS/ CZIBORRA

Brighton – Chelsea hat einen erfolgreichen Start in die neue Saison der englischen Fußball-Premier-League hingelegt. Die Londoner feierten am Montag dank Treffer von Jorginho (23./Elfmeter), Reece James (56.) und Kurt Zouma (66.) einen 3:1-Auswärtssieg gegen Brighton. Leandro Trossard war der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen (54.).

In der Anfangsformation der "Blues" standen unter anderem die beiden deutschen Neuzugänge Timo Werner und Kai Havertz, für die Chelsea insgesamt rund 150 Millionen Euro Ablöse zahlte. (APA, 14.9.2020)