Foto: AP

Amazon hat seine Sprach-Assistentin mit einem neuen Feature versehen. Nutzer können nun mit Alexa zum Beispiel auf Deutsch, Englisch oder in beiden Sprachen gleichzeitig zu kommunizieren. Kunden mit unterstützten Echo-Modellen oder Alexa-fähigen Geräten können ihre gewählte Sprache jetzt in den Geräteeinstellungen in der neuesten Version der Alexa-App auf Deutsch/Englisch wechseln.

Update

Bei Echo-Geräten mit Bildschirm (Echo Show) haben Kunden auch die Option, vom oberen Bildschirmrand nach unten zu streichen, um auf den Bereich Einstellungen zuzugreifen und die Sprache zu wechseln. Voraussetzung dafür ist das Update auf die neueste Gerätesoftware. Sollten Kunden die Sprachoptionen Englisch/Deutsch oder Deutsch/Englisch nicht in ihren Geräteeinstellungen sehen, sollten sie sicherstellen, dass die Software auf dem aktuellsten Stand ist. Dafür reicht die Anweisung "Alexa, suche nach Software-Aktualisierungen

Zusätzlich können Nutzer auch sagen: "Alexa, sprich Englisch", um die dynamische Sprachauswahl auf dem Gerät zu aktivieren. (red, 19.11. 2020)