Mane (li) erledigte seinen Job vorbildlich.

Foto: REUTERS/Hannah Mckay

Liverpool ist am Freitagabend ohne große Mühe in die 4. Runde des englischen Fußball-FA-Cups eingezogen. Die "Reds" besiegten den Premier-League-Konkurrenten Aston Villa auswärts nach einem 1:1-Pausenstand dank eines Tripleschlages innerhalb weniger Minuten in der zweiten Hälfte mit 4:1. Der Ex-Salzburger Sadio Mane mit einem Doppelpack (4., 63.), Georginio Wijnaldum (60.) und Mohamed Salah (65.) sorgten für klare Verhältnisse. (APA, 9.1.2021)