Bereits jetzt nützen viele Österreicher das Angebot freiwilliger Corona-Tests.

Foto: APA/dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Abonnieren bei: Apple Podcasts | Spotify

Nach dem Lockdown ist vor den Einlasstests – die österreichische Regierung hat am Donnerstag die rechtlichen Grundlagen für das "Reintesten" in Kultur- und Sportveranstaltungen sowie Hotels fixiert. Vieles ist dabei allerdings noch unklar – etwa ob auch negative Corona-Tests für Lokale verlangt werden sollen. Ab wann das "Reintesten" überhaupt möglich sein soll und was dafür und was dagegen spricht, erklärt Jan Michael Marchart vom STANDARD. (red, 14.1.2021)