Dominic Thiem.

Foto: Reuters, TOBY MELVILLE

Wien – Sky hat sich wieder die Live-Übertragungsrechte am ATP Cup gesichert und überträgt 2021 das Turnier in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der ATP Cup 2021 findet in diesem Jahr vom 1. bis 5. Februar im Melbourne Park auf den Tennisplätzen der Australian Open statt, die direkt im Anschluss beginnen werden.

Sky wird jeden Tag live vom ATP Cup berichten und alle Day- und Night-Sessions und alle Spiele mit österreichischer Beteiligung live übertragen, kündigt der Sender an. Die parallel stattfindenden Halbfinalspiele am 4. Februar zeigt Sky in einer Konferenz.

Der ATP Cup 2021 wird Covid-19 bedingt in diesem Jahr in einem verkürzten Format an fünf Tagen stattfinden. Teilnehmen werden zwölf Teams bestehend aus zwei Einzelspielern und einem Doppel. Für Österreich sind Dominic Thiem, Dennis Novak, Philipp Oswald und Tristan-Samuel Weissborn am Start. Das Finale findet am 5. Februar statt. (red, 20.1.2021)