Sieg für die Flyers.

Foto: AP/Wass

Washington – Michael Raffl hat am Sonntag seine Scorerpunkte vier und fünf in der laufenden NHL-Saison verbucht. Der Villacher Eishockey-Stürmer bereitete beim 7:4-Erfolg seiner Philadelphia Flyers gegen die Washington Capitals den Führungstreffer zum 5:4 durch Sean Couturier (41.) und das 6:4 von Scott Laughton (58.) vor und stand bei vier Treffern seines Teams auf dem Eis. Raffl hält nach 13 Spielen bei zwei Toren und drei Assists. (APA, 7.2.2021)