Fernando Tatis Jr. hat eine langfristige Perspektive.

Foto: AP/Ogrocki

San Diego (Kalifornien) – Baseball-Star Fernando Tatis jr. hat sich mit den San Diego Padres auf einen Vertrag über 14 Jahre geeinigt. Laut der US-Nachrichtenagentur AP ist dies die längste Vertragsdauer in der Geschichte der Major League Baseball (MLB). Der Kontrakt soll 340 Millionen US-Dollar (282 Mio. Euro) schwer und damit der drittlukrativste in der MLB-Geschichte sein, berichtete der TV-Sender ESPN am Mittwoch.

Der 22-jährige Tatis jr. kommt aus der Dominikanischen Republik und hat in der besten Baseball-Liga der Welt in weniger als zwei kompletten Saisonen schon 39 Home Runs geschlagen. Mit ihm erreichten die Padres in der vergangenen Spielzeit nach 13 Jahren erstmals wieder die Play-offs. (APA, 18.2.2021)