23 Punkte und elf Assists für James Harden.

Foto: Reuters/Hanashiro

Los Angeles – James Harden hat am Donnerstag 23 Punkte und elf Assists zum sicheren 109:98-Sieg der Brooklyn Nets bei den Los Angeles Lakers beigetragen. Auch in Abwesenheit des angeschlagenen Kevin Durant und trotz 32 Punkten von Lakers-Star LeBron James war Brooklyn in der NBA ungefährdet. Schon nach drei Vierteln hatten die Gäste mit 90:74 die Weichen zum Sieg gestellt.

James hatte dennoch Grund zur Freude. Mit einem Freiwurf Ende des zweiten Spielabschnitts übertraf er die 35.000-Karrierepunkte-Marke. Er hält nun bei 35.017. Das ist vor ihm in der NBA nur Kareem Abdul-Jabbar (38.387) und Karl Malone (36.928) gelungen.

James und Durant wurden derweil zu den Teamkapitänen für das Allstar-Game am 7. März in Atlanta ernannt. Dies gab die NBA als Ergebnis einer Fan-Abstimmung bekannt. In der Startformation des Teams James stehen demnach zudem Stephen Curry (Golden State), Luka Doncic (Dallas), Nikola Jokic (Denver) und Kawhi Leonard (L.A. Clippers). Durant spielt an der Seite von Giannis Antetokounmpo (Milwaukee), Bradley Beal (Washington), Joel Embiid (Philadelphia) und Irving.

Zuletzt hatten zahlreiche Stars die Austragung des ursprünglich gestrichenen Showevents inmitten der Corona-Pandemie scharf kritisiert. LeBron James, der nun zum 17. Mal für das Allstar-Game nominiert worden ist, sprach von einem "Schlag ins Gesicht". Er werde beim Spiel "körperlich anwesend sein, aber nicht geistig". Leonard vom Lokalrivalen L.A. Clippers meinte: "Wir alle wissen, warum wir spielen. Es geht ums Geld."

Nach der kurzen Pause zwischen der vergangenen und der aktuellen Saison (71 Tage) hatten sich die Profis auf eine einwöchige Pause im März eingestellt. Nun wird in diesem Zeitfenster das Showmatch ausgetragen. (sid, APA, 19.2.2021)

NBA-Resultate vom Donnerstag:

Milwaukee Bucks – Toronto Raptors 96:110
Los Angeles Lakers – Brooklyn Nets 98:109
Sacramento Kings – Miami Heat 110:118

Die besten Werfer der NBA-Geschichte:

1. Kareem Abdul-Jabbar 38.387 Punkte
2. Karl Malone 36.928
3. LeBron James 35.017
4. Kobe Bryant 33.643
5. Michael Jordan 32.292
6. Dirk Nowitzki 31.560
7. Wilt Chamberlain 31.419
8. Shaquille O'Neal 28.596
9. Moses Malone 27.409
10. Elvin Hayes 27.313