[Inland] Geplante Corona-Lockerungen.

10.500 Corona-Tote in Österreich – ein Ausdruck politischen Versagens?

In den Impfstraßen Wiens wird bis zum Winter durchgeimpft.

[International] Russland verweigerte Genehmigung für AUA-Flug nach Moskau.

Deutschland: Grüner Zoff um Waffenlieferungen.

Lukaschenkos Schaukelpolitik mit der EU und Russland ist am Ende.

[Video] Frauen-Helpline: Das passiert bei einem Anruf.

[Kommentar] Ölkonzerne haben keine Zukunft.

[Kultur] Vielleicht zum letzten Mal: Vienna Biennale for Change 2021.

[Wetter] Im Westen und Süden bleibt es weitgehend trocken und die Sonne zeigt sich häufig. Sonst tauchen rasch einige dichtere Wolkenfelder auf und zwischen Salzburg und dem Wald- und Mostviertel verläuft der Freitag mit einigen Regenschauern zeitweise unbeständig. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald auch lebhaft aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen 3 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 14 bis 22 Grad.

[Zum Tag] 1937: Die Golden Gate Bridge in San Francisco wird für den Autoverkehr freigegeben.