Aquaracer Professional 300 von TAG Heuer

"Aquaracer Professional 300" von TAG Heuer
Foto: Markus Böhm

TAG Heuer hat der "Aquaracer" ein Redesign und den Namenszusatz "Professional 300" verpasst. Am auffälligsten ist die neue zwölfeckige Lünette der Taucheruhr (wasserdicht bis 300 Meter), die sich dadurch leichter bedienen lässt. Die Variante im Bild ist aus Titan (Ø 43 Millimeter). Es gibt auch Edelstahlvarianten. In allen tickt das automatische Calibre 5 (Basis Sellita SW 500).

www.tagheuer.com


Chronomaster Sport von Zenith

Chronomaster Sport von Zenith
Foto: Markus Böhm

Die Chronomaster Sport von Zenith ist mit der neuesten Generation des El-Primero-Schaltradchronografenkalibers ausgestattet. Es kann Zeiten bis auf die Zehntelsekunde genau messen und anzeigen.

Die hier gezeigte neue Referenz erstrahlt in Roségold und schwarzer Keramik. Die Gangreserve der 41-Millimeter-Uhr beträgt 60 Stunden.

www.zenith-watches.com

(Markus Böhm, RONDO, 15.6.2021)


Mehr #WristShots

#WristShot: Die Uhren des Monats Mai

#WristShot: Die Uhren des Monats April

#WristShot: Die Uhren des Monats März

#WristShot: Die Uhren des Monats Februar

#WristShot: Die Uhren des Monats Jänner

Weiterlesen

Reinhold Messner: "Ich möchte nicht mehr Querdenker genannt werden"

Eine Annäherung an das Phänomen Rolex