Noch sind die Hallen in den Büros bei Amazon relativ leer, das soll sich bald wieder ändern.

Foto: Elaine Thompson / AP

Der US-Onlinehändler Amazon will nach der Coronapandemie einige Mitarbeiter für drei Tage pro Woche ins Büro zurückholen. An den anderen beiden Tagen sollen die Angestellten im Homeoffice arbeiten dürfen, teilt das Unternehmen mit. Mitarbeiter wie Netzwerkadministratoren, deren Präsenz im Gebäude erforderlich sei, müssten weiterhin vor Ort tätig bleiben.

Hybride Lösung

Zuvor hatten der iPhone-Hersteller Apple und der Suchmaschinenbetreiber Google ihren Mitarbeitern ähnliche Ankündigungen für eine hybride Arbeitswoche gemacht. (APA, 11.06.2021)