*Inland*

45 Prozent für Van der Bellens Wiederantritt als Bundespräsident.

Der umstrittene Corona-Bonus soll doch noch ausgeweitet werden.

Bis zu 1.700 Posten sind im Verteidigungsbereich neu zu besetzen.

Zähe Verhandlungen für eine linke ÖH-Koalition, doch die Zeit drängt.

NS-Straßennamen in Salzburg: ÖVP-Stadtchef schließt Umbenennungen aus.

Wesentlich höhere Strafen: Gewessler bringt Raserpaket in Ministerrat.

*International*

Brasilianische Musikerin: "Bolsonaro hat die Menschen krepieren lassen".

Israels Regierung bekommt als Antrittsgeschenk eine Eskalation.

Britischer Ex-Berater Cummings belastet Boris Johnson erneut schwer.

Frankreichs Jugend feiert bereits das Ende der Covid-Krise. Die Regierung warnt vergeblich: Der Nachholbedarf der Nation ist zu groß.

Letzter österreichischer Soldat verlässt Afghanistan.

Scotland Yard will Vorwürfe gegen Ghislaine Maxwell erneut prüfen.

Gipfeltreffen zwischen Biden und Putin in Genf begonnen.