[International] Österreich spendet eine Million Impfdosen für Westbalkanstaaten.

Von der Leyen wegen Corona-Wiederaufbauplans am Montag in Wien.

[Panorama] Was Zadić aus Kickls umstrittener Asylberatungsagentur gemacht hat.

[Podcast] Von Pralinen bis Parteispenden: Wie korrupt ist Österreich?

[Bildung] Was sich die neue ÖH-Koalition für die nächsten zwei Jahre vornimmt.

[Kommentar] US-Gesundheitsreform: Obamas später Triumph.

[Karriere] Hitze im Homeoffice: Zehn Tipps für kühles Arbeiten.

[Wissenschaft] Bessere Vorhersagen für Gefahren aus dem Weltraum.

[Panorama] Kleiner Babyboom nach Geburtenknick wegen Corona im Vorjahr.

[Wetter] Sehr heiß geht es weiter, dazu scheint auch die meiste Zeit die Sonne. Die Luftfeuchtigkeit nimmt aber eine Spur zu. Damit wird die Quellwolkenbildung im Flachland sowie die Entstehung von Wolkentürmen über den Bergen begünstigt. Am Nachmittag entladen sich dann auch einige Gewitterzellen in den Bergregionen des Landes. Mit teils hoher Energie können die Gewitter lokal durchaus heftig werden. Der Wind weht generell nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Frühtemperaturen 15 bis 21 Grad, Tageshöchsttemperaturen 28 bis 35 Grad.

[Zum Tag] USA erinnern mit "Juneteenth"-Feiertag an Ende der Sklaverei. Präsident Biden und seine Stellvertreterin Harris unterzeichneten ein entsprechendes Gesetz. Der 19. Juni wird damit zum elften landesweiten Feiertag erklärt.