Foto: Reuters, Thomas White

Der Wechsel von einem iPhone auf ein Android-Smartphone oder auch umgekehrt, bedeutet in der Regel viel Arbeit. Zumindest Whatsapp will den Umstieg vereinfachen und so sollen mit einem der nächsten Updates Chat-Verläufe künftig auch auf einem neuen Smartphone angezeigt werden.

In beide Richtungen

Bisher konnte man Whatsapp Chat-Verläufe sehr wohl bei einem Wechsel im selben Smartphone-Ökosystem übertragen. Wie "9to5google" berichtet, arbeitet man bei der Chat-App jetzt an einer übergreifenden Lösung. So sind Screenshots aufgetaucht, auf denen man die Option "Bewege Chats zu Android" in der iOS-Version der App erkennen kann. So scheint der Transfer in diese Richtung von Whatsapp geplant zu werden. Die ursprüngliche Quelle der Screenshots, "Wabetainfo", berichtete allerdings vor ein paar Tagen, dass auch der Transfer in die andere Richtung möglich sein wird.

In den vergangenen Jahren haben sowohl diverse Smartphone-Hersteller als auch Apple immer wieder Tools zur Verfügung gestellt, um den Umstieg leichter zu machen. Bekanntestes Beispiel ist sicher "Move to iOS" von Apple, welches dabei hilft, Daten von einem Android-Phone möglichst korrekt auf ein iPhone zu kopieren.

Auch Google will ein solches Tool demnächst anbieten. Laut "XDA Developers" soll eine iOS-App mit dem Namen "Switch to Android" bereits in Entwicklung sein. Die Bestrebungen von Whatsapp, zunehmend plattformübergreifend zu denken, könnten hier ein Teil dieses Plans sein. Wann diese derzeit in der Beta befindlichen Features der Öffentlichkeit vorgestellt werden, ist derzeit noch nicht bekannt. (red, 31.7.2021)