[Inland] Mehrere Razzien: Kurz werden Untreue und Beihilfe zur Bestechlichkeit vorgeworfen.

Livebericht: Korruptionsermittlungen gegen Kurz. Wie geht es weiter?

Opposition fordert geschlossen den Rücktritt des Kanzlers

Kurz nach Hausdurchsuchungen: "Selbstverständlich bleibe ich Kanzler"

Vorwürfe gegen Kurz und sein Umfeld: Gegen wen ermittelt wird.

[Kommentar] Die gekaufte Meinung. Der Aufstieg von Sebastian Kurz wurde mit unlauteren Methoden unterstützt.

[International] Premier Johnson verspricht Briten mitten in Versorgungskrise höhere Löhne.

Alte Zusagen und neues Geld beim Westbalkan-Gipfel.

[Pandemie] Bisher 79.000 Corona-Drittimpfungen in Österreich.

Die Psychoanalytikerin Jeanne Wolff-Bernstein spricht über die seelischen Auswirkungen der Corona-Pandemie. "Die Tendenz zum Misstrauen ist groß".

[Ermittlungen nach dem Terror in Wien] Wiener Attentäter wollte vor Anschlag mit falschen Papieren ins Ausland.

[Blog "Über die Verhältnisse"] Male statt Gender Mainstreaming. Eigentlich hat man sich in Österreich darauf geeinigt, faktische Gleichstellung zu schaffen. Eigentlich ist das der Politik aber wurscht. Siehe Steuerreform.

[Wetter] Ein Italientief lenkt feuchte Luftmassen nach Österreich. Damit halten sich vielerorts ganztägig dichte Wolken und es regnet immer wieder, am meisten im Bergland der Osthälfte und im Südosten. Die Schneefallgrenze pendelt tagsüber um 1800m Seehöhe, in den nördlichen Kalkalpen kann es aber anfangs bis unter 1500m herab weiß werden. Bis 16 Grad.

[Zum Tag] Heute haben Justine und Markus Namenstag.