Trotz Chipkrise verzeichnet der Konzern hohe Gewinne.

Foto: AP / David Zalubowski

Tesla hat den Preis für seine Modelle X Long Range und Model S Long Range um 5.000 US-Dollar erhöht, wie auf der Website des Elektroautoherstellers am Samstag zu lesen war. Das Modell X Long Range und das Model S Long Range werden nun für 104.990 Dollar beziehungsweise 94.990 Dollar verkauft. Die Preise für die Modelle Y Long Range und 3 Standard Range Plus stiegen um 2.000 Dollar auf 56.990 bzw. 43.990 Dollar.

Im dritten Quartal hatte der US-Konzern trotz der Chipkrise einen operativen Gewinn von fast zwei Milliarden Dollar verzeichnet, knapp 150 Prozent mehr als vor einem Jahr. (APA, 24.10.2021)