Michael Keaton kommt als Allgemeinmediziner den Machenschaften eines Pharmakonzerns auf die Schliche: "Dopesick" auf Disney plus.

Foto: AFP / ANGELA WEISS

Hier sind die Mediennews vom Sonntag:

Amerika im Opiumrausch: Serie "Dopesick" auf Disney plus – Wie ein Pharmakonzern ein ganzes Land unter Drogen setzte: Die Serie erzählt die Geschichte der Opioidkrise in den USA im Stil einer True-Crime-Story

Üble Nachrede: Wolfgang Fellner beruft nach Geständnis und Verurteilung – Am Donnerstag wurde der Verlagsboss wegen Übler Nachrede verurteilt. Er hatte behauptet, Katia Wagners Belästigungsvorwürfe seien "frei erfunden"

"Tatort" mit Meret Becker und Mark Waschke: Kaputt im eiskalten Berlin – Kein klassischer Krimi, eher ein tristes Psychogramm empathieloser Menschen, die es sich in ihren Lebenslügen gemütlich eingerichtet haben

Der FPÖ-Chef und Fake News: Entwurmen schadet nie! – Auf einmal soll nicht gut für Coronapatienten sein, was für Pferde gut ist? Das ließ Michael Jeannée keine Ruhe

Neuer "Tatort" aus Berlin: "Die Kalten und die Toten" – Top oder Flop? – Meret Becker und Mark Waschke in einem Psychogramm völlig empathieloser Menschen

Im Schnitt 701.000 Seher bei achter "Dancing Stars"-Show – Vier Paare tanzen im Halbfinale am 19. November um den Aufstieg

Impfen auf Puls 4 und Im Zentrum, Der unsichtbare Dritte: TV-Tipps für Sonntag, 14. November – Sonntagsdoku: Speer Goes to Hollywood

Wir wünschen noch einen schönen Abend!