[Coronavirus-Livebericht] Bund und Länder beraten über österreichweiten Lockdown, Verschärfungen in Wien in Kraft

[Coronavirus] Was passiert, wenn Operationen verschoben werden

[Kommentar der anderen] Sebastian Kurz verliert seine letzte Schlacht

[Pandemie] Zentrales Corona-Meldesystem steht kurz vor dem Zusammenbruch

[Kolumne] Die Krise hat Namen

[Querdenkerszene] Teile des Heeres mobilisieren für Wiener Corona-Demo am Samstag

[Wirtschaft] Kommt der Lockdown? Martin Ho kündigt wieder Lokalschließung an

[Corona] Tiroler Apotheker und Ärztin weisen Vorwürfe zu gefälschten Impfzertifikaten zurück

[Wissenschaft] Steigender Ressourcenverbrauch, weniger soziale Gerechtigkeit

[Coronavirus] Kickls Wurmmittel-Ratschläge bleiben ungestraft

[Serie: Geradegerückt] Natascha Kampusch: Das falsche Opfer

[Radio] Die Herausforderungen für FM4 und seine Chefin

[Lifestyle] Skiroller: Langlaufen nach dem Klimawandel

[Web] Pulp Fiction: Tarantino will "geheime" NFTs zum Kultfilm versteigern, Miramax will das mit Klage verhindern

[Wetter] Im Donauraum sowie nördlich davon ist es tagsüber dicht bewölkt mit tief liegenden, dunklen Wolkenfeldern. Überall sonst zeigt sich zumindest zeitweise die Sonne. Anfangs hält sich im Süden aber auch Nebel oder Hochnebel hartnäckiger. Abermals kräftiger Westwind am Alpenostrand. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen 6 bis 13 Grad.

[Zum Tag] Heute ist Welttoilettentag. Am 24. Juli 2013 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen einstimmig, auf Vorschlag Singapurs, den 19. November zum Welt-Toiletten-Tag als Welttag der Vereinten Nationen erklärt, im Kampf für Sanitäranlagen.