London – Im Rahmen einer Gala wurden am Montagabend in der Londoner Royal Albert Hall die diesjährigen, seit 1989 verliehenen Fashion Awards vergeben. Das Event wurde überschattet vom Tod des amerikanischen Modedesigners Virgil Abloh. Die Auszeichnung als Designer des Jahres ging an Kim Jones: Der englische Designer ist der "Superdesigner" des Modekonzerns LVMH, er entwirft bei Fendi die Damen- und Couture-Kollektionen, bei Dior kleidet er die Männer ein. Der US-Amerikaner Tommy Hilfiger heimste währenddessen den Outstanding Achievement Award ein.

Eine Ansichtssache von den Fashion Awards 2021:

Kim Jones (2. von links, etwa mit Perlenkette?), derzeit für Dior wie für Fendi tätig, wurde als Designer des Jahres ausgezeichnet. Er kam mit Schauspielerin Demi Moore (2. von rechts, natürlich in Fendi) sowie Designerin Silvia Venturini-Fendi (rechts) und deren Tochter, Schmuckdesignerin Delfina Delettrez.

Foto: Ben STANSALL / AFP

Die Gäste aus den USA (von links): Corey Gamble und Reality-Star Kris Jenner (natürlich in einer Stola von Tommy Hilfiger) posieren neben dem Modedesigner und Preisträger Tommy Hilfiger und seiner Frau, der Designerin Dee Ocleppo.

Foto: Ben STANSALL / AFP

Schauspieler Billy Porter mit spitzen Schultern von Richard Quinn.

Foto: EPA/VICKIE FLORES

Auch Schauspielerin Priyanka Chopra vertraute auf Richard Quinn. Boyfriend Nick Jonas kam zur Feier des Abends mit Einstecktuch.

Foto: REUTERS/Henry Nicholls

Was Model und Aktivistin Munroe Bergdorf da wohl trägt? Sie ahnen es: Richard Quinn.

Foto: EPA/VICKIE FLORES

Model und Influencerin Alexa Chung trotzt Corona mit überlangen Spitzenhandschuhen und einem Kleid von Caroline Hu.

Foto: EPA/Vickie Flores

Model Kristen McMenamy ließ die Haare hinunter.

Foto: EPA/VICKIE FLORES

Es kann nicht genug Rüschen geben: Model Cindy Bruna.

Foto: EPA/VICKIE FLORES

Phantastisches Make-up: der Londoner Designer Charles Jeffrey.

Foto: EPA/Vickie Flores

Die schwedische Schauspielerin Noomi Rapace bewies: Rock über Hose geht doch.

Foto: Joel C Ryan/Invision/AP

Schauspielerin Gillian Anderson wählte ein bodenlanges Kleid von Chloé, ...

Foto: EPA/Vickie Flores

... Kristin Scott-Thomas tat es ihr gleich.

Foto: Joel C Ryan/Invision/AP

Na gut, bodenlang geht auch anders: Model Maye Musk in einem roten Etwas mit Schärpe von Designer Tony Ward.

Foto: EPA/VICKIE FLORES

Schauspielerin und Model Iris Law nutzte das Event, um ihr mit Ketten behängtes Bustierkleid auszuführen. (red, 30.11.2021)

Weiterlesen:

Alle Preisträger und Preisträgerinnen der Fashion Awards 2021 (Website)

Foto: Joel C Ryan/Invision/AP