Über 70.000 in China produzierte Autos konnte Tesla im Dezember verkaufen.

Foto: Aly Song/Reuters

Der US-Elektroautobauer Tesla hat zum Jahresschluss in China einen Verkaufsrekord aufgestellt. Im Dezember verkaufte Tesla 70.847 in China hergestellte Fahrzeuge, die höchste monatliche Rate seit Start der Produktion in Shanghai im Jahr 2019, wie der Chinesische Verband für Personenkraftwagen (CPCA) mitteilte.

Damit langen die Verkäufe im Dezember, einschließlich 245 für den Export bestimmter Fahrzeuge, fast dreimal so hoch wie im Vorjahresmonat und 34 Prozent höher als im November. Der US-Konzern hat nach Reuters Berechnungen damit im vergangenen Jahr 473.078 in China produzierte Fahrzeuge abgesetzt.

Insgesamt seien im Dezember in China 2,14 Millionen Autos verkauft worden, um 7,7 Prozent weniger als noch 2020. (Reuters, 11.01.2022)