André Heller: "Ich hab' kein Talent zur Mutlosigkeit", 22. März um 20.15 Uhr in ORF 3.

Foto: ORF/ORF 3/Robert Neumüller

Wien – Zu seinem 75. Geburtstag am Dienstag, 22. März widmet der ORF dem Multi-Künstler André Heller einen umfangreichen Programmschwerpunkt in TV und Radio. Höhepunkt wird eine am Geburtstagsabend selbst startende André-Heller-Nacht auf ORF 3, dem Sender, in dem er zuletzt häufig als Präsentator und Moderator auftrat. Um 17.30 Uhr gibt es in "Studio 2" auf ORf 2 zudem ein ausführliches Gespräch von Verena Scheitz mit dem Jubilar.

Sechs Sendungen am Geburtstagsabend

Gleich sechs Sendungen bietet ORF 3 in der am Geburtstagabend um 20.15 Uhr startenden Langen Nacht. Den Auftakt macht die von Robert Neumüller gestaltete Neuproduktion "André Heller: Ich hab' kein Talent zur Mutlosigkeit". Darin erinnert sich Heller im Gespräch mit Helga Rabl-Stadler und Alexander Wrabetz an Begegnungen, Stationen und Lernprozesse seines Lebens. Um 21.40 Uhr folgt "André Heller: Mein Hauskonzert", in dem er selbst, u. a. begleitet von Ernst Molden, dem Nino aus Wien, Ursula Strauss und Voodoo Jürgens, eigenes Liedgut zum Besten gibt.

Um 23.35 Uhr gibt es eine neue Ausgabe der Reihe "André Hellers Hauskonzerte" mit der Violinistin Patricia Kopatchinskaja. Mit der 2011 entstandenen Hommage "Qualtinger" (1.05 Uhr), dem Porträt "Die wahren Abenteuer des André Heller" (2.35 Uhr) und einem Dacapo von "André Heller: Ich hab' kein Talent zur Mutlosigkeit" um 3.30 Uhr geht es in den Morgen.

Auf Ö1 gibt es am 22. März um 19.30 Uhr ein "Ö1-Konzert" mit dem Titel "Verwunschen": Die Sendung würdigt André Hellers ein halbes Jahrhundert umfassende Diskografie. Und auf flimmit.at sind neben der Doku "André Heller – Außer Konkurrenz" und dem Spielfilm "Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein" auch einige von Hellers Regiearbeiten zu sehen, darunter die Dokus "Im Herzen des Lichts – Die Nacht der Primadonnen", "Qualtinger" und das Gespräch "Scheitern, scheitern, besser scheitern ... – Harald Schmidt trifft Gert Voss". (APA, 18.3.2022)