[Ukraine-Livebericht] Mögliches Attentat auf Selenskyj durch Spionageabwehr vereitelt – Saboteure festgenommen

[Frage&Antwort] Zweites Energieentlastungspaket mit viel Präzisionsbedarf

[Hohe Energiekosten] Wie Niedrigverdiener in Wien Energiehilfen beanspruchen können

[Kommentar der anderen] Österreich fehlt eine Energiestrategie

[Mattersburg-Krimi] Auch Eigentümer der Commerzialbank waren zum Teil erfunden

[Flucht] Flüchtlinge aus der Ukraine warten auf ihre Registrierung

[Jubiläum] Andrè Heller: Aus dem Wurstelprater in die weite Welt

[China] Nach Flugzeugabsturz in China bisher keine Überlebenden gefunden

[Wissenschaft] Was das Extremwetter in der Ostantarktis bedeutet

[Lifestyle] Auf eine Discgolf-Partie mit einem Profi

[Wetter] Unter dem Einfluss von hohem Luftdruck scheint die Sonne in allen Landesteilen bis zum Abend von einem nahezu wolkenlosen Himmel. Allgemein kommt der Wind aus Ost bis Süd und weht am nördlichen Alpenrand sowie im Burgenland und im Wiener Becken teilweise mäßig. Die Frühtemperaturen minus 6 bis minus 1 Grad. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 10 bis 18 Grad erreicht.

[Zum Tag] Heute ist Weltwassertag (UNO).