Ist im "Addams Family"-Ableger "Wednesday" mit dabei: Christina Ricci.

Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Hollywood – US-Schauspielerin Christina Ricci, die 1991 der Gruselfigur Wednesday Addams ein Gesicht gab, wird auch im "Addams Family"-Ableger unter der Regie von Tim Burton mitspielen. "Die großartige Christina Ricci schließt sich dem Cast der neuen Wednesday Addams-Serie als ein aufregender neuer Charakter an", teilte der Streamingdienst Netflix auf Twitter mit. Details zu Riccis Rolle waren zunächst nicht bekannt.

Das Spin-off "Wednesday" dreht sich um den Sprössling der Familie, die titelgebende Hauptrolle übernimmt die 19 Jahre alte Jenna Ortega ("Songbird"). In der Serie studiert Wednesday an der Nevermore Akademie und entdeckt dort ihre Superkräfte. Oscar-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones schlüpft in die Rolle der Familien-Matriarchin Morticia Addams, Luis Guzmán (64, "Narcos", "Traffic – Macht des Kartells") spielt den Vater Gomez Addams.

Die heute 42-jährigen Ricci ist derzeit auch unter anderem in der Thrillerserie "Yellowjackets" zu sehen. Vergangenen Dezember hatte sie die Geburt ihres zweiten Kindes bekanntgegeben. (APA, dpa, 22.3.2022)