Die Etat-Mediennews vom Dienstag im Überblick:

"Rauchen Sie bitte nicht so ein Zeug" Russischer Diplomat verliert bei Puls 4 die Contenance

Ö3 spielt nicht zu viel Musik Höchstgericht weist Beschwerde der Privatradios ab

Neuer Digitalchef für den ORF Stefan Pollach wird mit 1. April Digital- und Player-Chef des ORF

Journalistinnenpreise Das Frauennetzwert Medien zeichnete Silvana Meixner, Manuela Raidl und die ukrainische Journalistin Wira Kuryko aus

"Exxpress" muss Journalisten 10.000 Euro Entschädigung zahlen Das Online-Medium stellte einen Deutschen als Schlepper dar und insinuierte, er würde Geschichten erfinden

Servus TV mit Streamingportal "ServusTV On" zeigt die von Gerhard Polt synchronisierte Serie "Die Vroni aus Kawasaki" digital-first

"Menschen sind diese schrillen Töne wirklich leid" Medien müssten Lösungen in den Fokus rücken und nicht nur über Probleme berichten, sagt Ellen Heinrichs, Gründerin des Bonner Instituts für konstruktiven Journalismus, im STANDARD-Interview

"Diener des Volkes" Serie mit dem ukrainischen Präsidentin Selenskyj läuft auf Arte mit Staffel zwei und drei weiter

"Ninja Warrior Austria" Schweizer Joel Mattli kam als erster Kandidat durch

Mitdiskutieren bei "Pro & Contra" Korrupte Politik – Kleiner Freundschaftsdienst oder knallhartes Geschäft? Das STANDARD-Forum zur TV-Debatte

Switchlist Atomkraft, Report, Hanne und Diplomatie – TV-Tipps für Dienstag

Bis bald! – auf derStandard.at/Etat