Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Am Freitag haben die österreichischen Behörden 23.357 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Bisher gab es in Österreich damit 3.854.405 positive Testergebnisse. Mit Stand Freitag, 9.30 Uhr sind österreichweit 15.905 Personen mit einer Sars-CoV-2-Infektion verstorben, das sind 40 mehr als am Vortag, und 3.497.957 wieder genesen. Derzeit befinden sich 3.092 mit dem Coronavirus infizierte Personen in krankenhäuslicher Behandlung, davon 220 auf Intensivstationen.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der letzten Meldung:

  • Burgenland: 959
  • Kärnten: 1.431
  • Niederösterreich: 5.725
  • Oberösterreich: 4.222
  • Salzburg: 1.273
  • Steiermark: 2.175
  • Tirol: 1.121
  • Vorarlberg: 902
  • Wien: 5.549

(red, 1.4.2022)