Liebe Leserin, lieber Leser,

ein leistbarer Internet-Zugang ist nicht erst seit den letzten zwei Jahren, wo viele ins Home Office wechseln mussten, für viele ein Grundbedürfnis geworden. Kontakt mit der Familie, Essensbestellungen – fast alles läuft heute übers Netz. Jetzt warnt der Dachverband ISPA vor einer möglichen Teuerungswelle aufgrund eines neuen Gutachtens.

Russland führt nicht nur Krieg gegen die Ukraine – die weltweiten Sanktionen führen auch zu einer massiven Abkoppelung Russlands von westlichen Tech-Services. Prominentestes Beispiel ist der aktuelle Versuch russischer Entwickler Android von Google unabhängig zu machen. Nicht ganz freiwillig, wie unsere Hintergrundgeschichte aufzeigt.

Ja, heute ist der 1. April, aber wir verschonen unsere Leserinnen und Leser vor Irreführungen jeglicher Art. Witzige Beispiele für Aprilscherze haben wir in einem separaten Artikel zusammengefasst – obwohl tatsächlich Realität und Satire im Jahr 2022 oftmals gar nicht mehr so einfach zu unterscheiden sind.

Wir wünschen spannende Lektüre!

Internet in Österreich könnte bald empfindlich teurer werden

Russland will Android von Google unabhängig machen – und muss es auch

Aprilscherze 2022 im World Wide Web: Die schrägsten Geschichten schreibt das Leben

E3: Größte Games-Messe abgesagt

Amazon: Nach 28 Jahren Chance auf Arbeitnehmervertretung

Dringend updaten: Apple schließt mehrere Zero-Day-Lücken bei iPhones und macOS

Facebook-Panne: Falschinformationen wurden über sechs Monate vermehrt angezeigt