Es gibt wohl kaum jemanden auf der Welt, der Supermodel Cindy Crawford nicht kennt. Sie war auf den Covern von Vogue und Cosmopolitan, präsentierte für die Marken Versace und Ralph Lauren und tauchte in Musikvideos von George Michael und Bon Jovi auf. Ihre Villa ist hingegen nicht so bekannt, dafür aber nun wieder für rund 90 Millionen Euro auf dem Markt.

Foto: Coldwell Banker

Das gute Stück steht in Malibu, Kalifornien, auf einem Grundstück, das rund 1,2 Hektar groß ist. Natürlich ist das großzügig umzäunt, um neugierige Papparazzi und Fans draußen zu halten.

Foto: Coldwell Banker

Auf zwei Etagen erstrecken sich insgesamt fast 700 Quadratmeter Wohnfläche. Neben diversen Schlaf- und Badezimmern gibt es unter anderem einen begehbaren Kleiderschrank, eine Gourmetküche und ein Fitnessstudio, das sich, wie fast alle Räume, fast komplett zu den Außenbereichen öffnen lässt.

Foto: Coldwell Banker

Das Haus ist in einem mediterranen Stil gehalten und bietet neben dem innenarchitektonischen Charme noch einen Tennisplatz, einen Pool, einen Jacuzzi und mehrere Decks, um Outdoor-Partys zu feiern.

Foto: Coldwell Banker

Das Highlight ist natürlich aber die Aussicht auf den Pazifik. Hier lässt sich der ein oder andere Tag verbringen, egal, was man im Homeoffice so alles zu tun hat.

Foto: Coldwell Banker

Und wem das immer noch zu weit vom Meer entfernt ist, der nimmt einfach den Gang runter zum Privatstrand, den man sich mit den wenigen Anwesen teilt, die rundherum stehen. Ist das alles 90 Millionen Euro wert? Gute Frage. Das Schöne ist: Es dürfte sehr unwahrscheinlich sein, dass man darauf eines Tages wirklich eine Antwort finden muss. (poll, 14.4.2022)


Links:

Top Ten Real Estate Deals

Jade Mills Estates

Zum Weiterlesen:

Foto: Coldwell Banker