Rosi Sheridan McGinnity erzählt in "Die Paten von St. Pauli" über Rotlichtgrößen. – Arte, 20.15 Uhr.

Foto: Autentic

19.40 REPORTAGE

Re: Abschied von Allah – Wenn Muslime aufhören zu glauben Morddrohungen, Beschimpfungen oder der totale Bruch mit Familie und Community: Der Film erzählt von Menschen, die sich in langem Ringen von ihrer Religion befreit haben – mit schwerwiegenden Konsequenzen. Sie wissen, was sie riskieren, wenn sie den Glauben verlassen. Bis 20.15, Arte

20.15 ROTLICHTVIERTEL

Die Paten von St. Pauli (1–3/3) In drei Teilen legt die Dokumentationsreihe die Geschichten der Rotlichtgrößen der Hamburger Reeperbahn seit den 1960er-Jahren frei und gibt einen Blick in eine Parallelwelt, in der sich ihre Anführer jenseits jeder Moral bewegen. Von Hafenarbeitern, die zu Millionären wurden, und den vielen Toten, die das Milieu erschütterten. Bis 22.30, Arte

20.15 MAGAZIN

Die Macht der Vorurteile Menschen jeglicher Hautfarbe und Herkunft sind im Erbgut zu mehr als 99,99 Prozent gleich. Dennoch ist Rassismus tief verwurzelt. Woran liegt das? Bis 21.00, 3sat

21.05 INTERVIEW

Politik live spezial: Rudolf Anschober im Interview Rudolf Anschober spricht ein Jahr nach seinem Rücktritt als Gesundheitsminister bei Lou Lorenz-Dittlbacher über Enttäuschungen, Überlastung, die Grenzen des politisch Machbaren und seine ganz persönliche Bilanz der Pandemie, über die er jetzt ein Buch geschrieben hat. Bis 21.55, ORF 3

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz Gericht: Angst ums Elternhaus In zwei juristisch ganz unterschiedlichen Fällen aus Kärnten fürchten Hausbesitzer ums Familienerbe. Bis 22.00, ORF 2

22.30 SERIE

In Therapie (S2 1–5/35) Der Pariser Analytiker Dr. Philippe Dayan (Frédéric Pierrot) macht sein Sofa wieder frei, um Traumata zu behandeln. In der Arte-Mediathek sind bereits alle 35 Folgen der zweiten Staffel verfügbar. Bis 0.35, Arte

22.30 MAGAZIN

Eco Themen im ORF-Wirtschaftsmagazin: Wirtschaftskrieg mit Russland: Wer hält die Sanktionen länger durch? / Wirbel um Medizinmarktaufsicht: Warum die neue Chefin jetzt doch nicht bestellt wird. / Strom von Dächern: Der schwierige Ausbau der Sonnenenergie. Bis 23.05, ORF 2

22.50 HADER VERREIST

Wie die Bibel heilig wurde – Josef Hader im Heiligen Land Für diesen Film begab sich der Kabarettist und Schauspieler Josef Hader Mitte der 2000er-Jahre zum ersten Mal in seinem Leben nach Israel, um dort an historisch bedeutsamen Orten der Entstehungsgeschichte der Bibel nachzugehen. Passt rund um Ostern wie das Amen zum Gebet. Bis 23.45, ORF 3

23.05 TALK

Stöckl Zu Gast bei Barbara Stöckl sind Kabarettist Andreas Vitásek, Schauspielerin Gerti Drassl und die deutsche Historikerin Madeleine Becker. Bis 0.05, ORF 2