[Livebericht] Ukraine meldet Start von Phase zwei der russischen Offensive

[Deutschland] Ob Sauna oder große Singlewohnung: Deutsche sollen Energie sparen

[Interview] Ex-US-General Petraeus: "Das Letzte, was Putin braucht, ist eine weitere Front"

[Analyse] Russland – verkanntes Land imperialer Träume?

[Kulturpolitik] Le Pen oder Macron? Wen(n) die Wut wählt

[Niederösterreich] Wem gehört Badens "Putin-Villa"?

[Wirecard] Bericht: Deutsche Justiz will bei Russland Marsalek-Auslieferung erreichen

[Wissenschaft] Meteorit aus Wiener Sammlung entpuppt sich als einzigartige Zeitkapsel

[Wohngespräch] Deborah Sengl: "Das erste Gesicht, das ich in der Früh sehe, ist das von David Lynch"

[Reiseforum] Ihre Tipps für Rom?

[Wetter] Im Großteil des Landes bedecken dichte Wolkenfelder den Himmel und im Tagesverlauf beginnt es immer häufiger zu regnen. Die Schneefallgrenze liegt dabei von Ost nach West zwischen 600 und 1000m Seehöhe. Zunächst noch wetterbegünstigt und zeitweise sonnig ist es nur im Westen, aber auch auf Tirol greifen am Nachmittag ein paar Schauer über, die Schneefallgrenze liegt hier aber noch um 1500m. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordost. Frühtemperaturen 1 bis 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen 6 bis 18 Grad, mit den höchsten Temperaturen wieder im Westen.

[Zum Tag] 1943: Der Schweizer Chemiker Albert Hofmann testet das von ihm entdeckte LSD erstmals bewusst im Selbstversuch. Der Jahrestag wird in der Popkultur als "Fahrradtag" (Bicycle Day) gefeiert, da Hofmann am Beginn seines Rauscherlebnisses mit dem Fahrrad nach Hause fuhr.