Liebe Leserin, lieber Leser,

ein neues Video des russischen Präsidenten Putin lässt die Spekulationen rund um eine Parkinson-Erkrankung neu hochkochen. Aber auch andere mögliche Krankheiten, etwa Krebs, wurden zuletzt im Zusammenhang mit dem 69-Jährigen in den Raum gestellt.

Die EU-Institutionen gehen in den Trilog, um sich auf die finale Gestaltung des Digital Services Act zu einigen. Strengere EU-Regeln für soziale Netzwerke sollen demnach heute beschlossen werden.

Außerdem schießt Musk scharf auf Netflix und die Wokeness-Bewegung, Apple startet seinen umstrittenen Nacktbildfilter für iMessage-Nachrichten an Kinder und am "Tag der Erde" gibt ein Timelapse-Video bedrückende Einblicke zum Klimawandel.

Das und vieles mehr gibt es heute bei uns zu Lesen!

Parkinson oder Krebs: Netz spekuliert über Gesundheitszustand von Putin

Strengere EU-Regeln für soziale Netzwerke sollen heute beschlossen werden

Keine Pläne, kaum Personal: Ministerien mit Lücken beim Schutz vor Cyberangriffen

Drogenmissbrauch: Falsche Behauptungen zu Selenskyj-Videos kursieren

Netflix: Musk nennt Wokeness als Begründung für den Zuschauerschwund

Apple startet umstrittenen Nacktbildfilter für iMessage-Nachrichten an Kinder

"F1 2022": Neues Game zur Formel 1 angekündigt

Tag der Erde 2022: Google Doodle bringt Timelapse zum Klimawandel