Liebe Leserin, lieber Leser,

wussten Sie, dass man Strom "beamen" kann? Ja, das geht tatsächlich, wie Forscher der US-Armee nun bewiesen haben. Sie führten erfolgreich drahtlose Stromübertragung über einen Kilometer vor. Das Verfahren soll dabei auch keine Gefahr für Menschen und Tiere darstellen.

Seit kurzem gibt es außerdem eine einheitliche Formulierung des Digital Services Act, der in der EU insbesondere Social Networks stärker in die Pflicht nehmen soll, wenn es etwa um Hass im Netz geht. Wir beantworten dazu die wichtigsten Fragen.

Apropos Social Networks: Was vor kurzem noch sehr unwahrscheinlich schien, könnte bald tatsächlich passieren. Wie es aussieht dürfte Musk die Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter gelingen.

Das und mehr lesen Sie heute bei uns, wir wünschen spannende Lektüre!

"SCOPE-M": US-Armee "beamte" Strom einen Kilometer weit

Insider: Twitter nimmt Elon Musks Übernahmeangebot wohl an

Digital Services Act: Die wichtigsten Antworten zu den neuen EU-Regeln

Keine SIM-Karte, kein Handyshop: Drei ermöglicht, Verträge per App abzuschließen

Betrüger nutzen KI-generierte Gesichter, um ihre Opfer zu täuschen

Roamingminuten im EU-Ausland im Sommer 2021 wieder gestiegen

Neue Apple Watch und iMac mit M3-Chip sollen noch dieses Jahr erscheinen