Beim jüngsten Publikum unter 30 hat Streaming TV längst überholt.

Foto: Getty Images

Hier kommen die Mediennews von heute:

Rundfunkgebühr: "Wie können wir die Menschen für die GIS gewinnen?" Stiftungsrat für positive Anreize – Heinz Lederer schlägt statt "Peitsche auch Zuckerbrot" vor – etwa günstigere Konditionen für die Werbung neuer GIS-Zahler: "Bring your Family"

TV-Rechte: ORF und Servus TV zeigen gemeinsam die Fußball-Großereignisse WM 2022 und Euro 2024 – Alle Spiele werden live im österreichischen Free-TV übertragen

Bewegtbildstudie: Netflix, Youtube gegen ORF, Servus TV und Puls 4: So lang schaut und streamt Österreich pro Tag – Beim Publikum unter 30 liegt Streaming längst vorne, im Gesamtpublikum die Fernsehnutzung

Medien mundtot machen: Skepsis über EU-Maßnahmen gegen "Slapp"-Klagen – Renommierte österreichische Medienrechtler wirken nicht gänzlich überzeugt davon

Serienreif-Podcast: Wie viel "Borgen" steckt in der österreichischen Innenpolitik, Heidi Glück? – Machtspiele, Tricks und faule Deals wie in der dänischen Serie beobachtet die PR-Beraterin auch auf dem heimischen politischen Parkett – Hören Sie rein!

Adgar: XXXLutz ist Printwerber des Jahres, Hornbach auf derStandard.at kreativster Onlinewerber – Zeitungsverband zeichnete die Agentur BBDO Wien, Fuel Austria, Tunnel 23, DDB Wien und Demner, Merlicek & Bergmann/DMB aus

TV-Tagebuch: "TV total" auf ProSieben verhöhnt die Konkurrenz: "Du wirst seekrank beim Zugucken ..." – Der exhumierten Late-Night-Show von Stefan Raab wünscht man ein langes Leben, man ist sich aber nicht sicher ist, ob sie auch nur das einjährige Jubiläum feiern wird

Testbetrieb: ORF startet Sound-Streamingportal im September – Erster Blick auf Radiothek-Nachfolger: ORF Sound soll alle Audio-Angebote des ORF in einer App bündeln

Pressefreiheit: Russische TV-Journalistin Owsjannikowa im Exil und auf der Suche – Die 43-Jährige sieht sich in einem "Informationskrieg" gefangen

Mitdiskutieren bei der "Runde der ChefredakteurInnen": Krieg, Klima, Corona. Der Krisensommer – heute Abend ab 21 Uhr auf ORF 2 – Steigen Sie ein und diskutieren Sie mit.

Auszeichnungen: Stern-Preis für "Spiegel"-Reportage "Die Hanau-Protokolle", Recherche zu Ex-"Bild"-Chef Reichelt "Geschichte des Jahres" – Die bisher als Nannen-Preis bekannte Auszeichnung war aufgrund der Debatte um die NS-Vergangenheit des früheren "Stern"-Manns Henri Nannen umbenannt worden

Dritte Awardshow, Cannes-Lions: Zweiter Grand Prix für Vice Media mit "The Unfiltered History Tour" des British Museum – Und: Zwei weitere Shortlistplatzierungen für Österreich – DDB Wien in der Kategorie "Film" nominiert, "AllRise" bei "Sustainable Development Goals"

Switchlist: Passengers, 50 Jahre Greenpeace, Am Schauplatz Gericht, Eco, Stöckl – TV-Hinweise für heute Abend

Einen entspannten Sommerabend wünscht die Etat-Redaktion.