[International] Geflüchteten-Unterkunft in Leipzig mit Brandsätzen beworfen

[International] Pakistan evakuierte Tausende wegen Überschwemmungen

[Inland] Sobotka wähnt die ÖVP einem "Vernichtungsfeldzug" ausgesetzt

[Inland] Richtungsdebatte in der FPÖ: Krawall oder Kompromiss?

[Wirtschaft] 300.000 offene Stellen: Warum steigen Löhne und Gehälter nicht stärker?

[Kultur] Wo Manitu in der Winnetou-Debatte der Schuh drückt ...

[Web] Wie im Märchen: Erfahrungsberichte mit Dating-Apps

[Wissenschaft] Dugongs in China wohl endgültig ausgestorben

[Wissenschaft] Wie parkende Autos die Hitze in der Stadt verstärken

[Diskurs] Delikatessen auf Flugreisen der 1960er- und 70er-Jahre

[Edition Zukunft] ESA will Energie mittels Solarsatelliten im All gewinnen

[Wetter] Der Tag verläuft unbeständig. Labil geschichtete Luftmassen bringen in der Früh und am Vormittag voraussichtlich im Südosten und an der Alpennordseite schon ein paar Regenschauer. Im Tagesverlauf breitet sich die Schauertätigkeit aus, vereinzelt können auch Gewitter dabei sein. Am wenigsten Niederschlag tritt aus heutiger Sicht im Nordosten des Landes auf. Der Wind weht eher schwach, bevorzugt kommt er aus West bis Nord, in Gewittern kann er ein wenig aufleben. Frühtemperaturen 13 bis 19 Grad, Tageshöchsttemperaturen 22 bis 27 Grad.

[Zum Tag] 1996: Die Ehe von Charles, Prince of Wales und Diana, Princess of Wales wird geschieden.