Für Jakob Pöltl geht es schon sehr bald in eine neue NBA-Saison.

Foto: Reuters/Scott Wachter

San Antonio (Texas) – Die San Antonio Spurs haben am Donnerstag (Ortszeit) auch das zweite Spiel der Presesaon in der National Basketball Association (NBA) verloren. Sie unterlagen Orlando Magic mit 99:102. Der Wiener Jakob Pöltl blieb in 19:12 Minuten auf dem Parkett ohne Punkte. Er verbuchte mit sechs Rebounds einmal mehr die meisten in seinem Team und verteilte drei Assists.

Den dritten von fünf Tests bestreiten die Texaner am Sonntag gegen die New Orleans Pelicans. Die reguläre NBA-Saison beginnt für Pöltl und Kollegen am 19. Oktober. (APA, 7.10.2022)