In Form: Ousmane Dembele.

Foto: APA/AFP/JOSEP LAGO

Barcelona – Der FC Barcelona hat in der spanischen Fußball-Liga den Rückstand auf Tabellenführer Real Madrid wieder auf drei Punkte reduziert. Einen Tag nach dem 3:1 des Clubs von David Alaba über den FC Sevilla legten die Katalanen am Sonntag mit einem Heim-4:0 über Athletic Bilbao nach.

Ousmane Dembele erzielte vor knapp 85.000 Zuschauern das erste Barca-Tor (12.) und bereitete danach die Treffer von Sergi Roberto (18.), Robert Lewandowski (22.) und Ferran Torres (73.) vor. (APA; 23.10.2022)