Unter dem Namen "Schwule und Lesben für Bergarbeiter" sammeln junge Londoner Geld für die Streikenden. Solidarität statt Homophobie in "Pride", 20.15 Uhr, Arte.

Foto: Arte / Nicola Dove

19.40 REPORTAGE

Re: Die Schakale kommen – Dürre in Rumänien Seit Mai dieses Jahres ist der Amara-See in Rumänien komplett ausgetrocknet. Für 30 bis 50 Familien im 1400-Seelen-Dorf Amara war die Fischerei die Haupteinnahmequelle. Jetzt leben die meisten von Sozialhilfe. Noch dazu hat sich der Goldschakal aufgrund der neuen klimatischen Bedingungen in der Gegend extrem rasch verbreitet. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION

Gefahr Fake News! Wenn die Wahrheit stirbt 30.573 falsche Botschaften fabrizierte Donald Trump laut Washington Post im Verlauf seiner Amtszeit als amerikanischer Präsident. Corona hat Fake-News noch weiter befeuert. Sie verbreiten sich wie Unkraut im Netz. Bis 21.15, Puls 4

20.15 SOLIDARITÄT

Pride (GB 2014, Matthew Warchus) Der britische Film feiert eine ungewöhnliche Allianz für das Gute: In den 1980ern im Großbritannien Margaret Thatchers verbünden sich schwul-lesbische Aktivisten mit streikenden Bergleuten. Humor trifft auf Homophobie. Bis 22.10, Arte

20.15 ALPIN

Land der Berge: Wüste der Alpen – Lebendiges Totes Gebirge Das Tote Gebirge erstreckt sich von der Eisenwurzen bis in das Salzkammergut. Es gilt mit seiner Fläche von über 1100 Quadratkilometern als das größte hochalpine Karstplateau Mitteleuropas. Bis 21.05, ORF 3

20.15 WISSEN

Licht aus – Wie Kunstlicht die Natur verändert Das Kunstlicht stört die natürliche Lebensweise der Tiere und Pflanzen, zerstört Biotope und nicht zuletzt die Artenvielfalt: Die Lichtverschmutzung gilt in der Fachwelt seit kurzem als eine mögliche Hauptursache für das globale Artensterben. Bis 21.00, 3sat

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz: Kein Doktor für das liebe Vieh Schon bald könnten kranke Tiere in Österreich nicht mehr flächendeckend medizinisch versorgt werden, befürchtet die österreichische Tierärztekammer. Sie fordert die Politik zum Handeln auf. Eine Reportage über den Tierärztemangel in Österreich. Bis 22.00, ORF 2

22.10 DISKUSSION

Talk im Hangar-7: Wilder Wolf, gefräßiger Otter: Zu viel Schutz für Räuber? Es diskutieren Schafbauer Hermann Hammerl, Unternehmer Peter Schröcksnadel, Wolfexperte Kurt Kotrschal, Wildbiologin Christine Miller und Sascha Müller-Kraenner von der Deutschen Umwelthilfe. Bis 23.20, Servus TV

22.30 MAGAZIN

Eco Themen des ORF-Wirtschaftsmagazins sind der sinkende Gaspreis, der Arbeitskräftemangel und das Recycling von Lithium-Akkus. Bis 23.05, ORF 2

23.05 TALK

Stöckl Zur Plauderstunde bei Barbara Stöckl finden sich dieses Mal ein: Melissa Naschenweng (Schlagersängerin), Pius Strobl (ORF), Ursula Strauss (Schauspielerin) und Hubert Neuper (Ex-Skispringer). Bis 0.05, ORF 2