Marco Rossi im Einsatz.

Foto: APA/AFP/GETTY IMAGES/Steph Chamb

Seattle – Die Minnesota Wild haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL ihren insgesamt siebenten Sieg in dieser Saison geschafft. Bei den Seattle Kraken gewann das Team des Österreichers Marco Rossi am Freitagabend (Ortszeit) mit 1:0.

Für den Vorarlberger ergaben sich diesmal 13 Minuten Eiszeit, auf sein erstes Tor in der NHL muss er weiter warten. Den einzigen Treffer erzielte der Norweger Mats Zuccarello kurz vor der ersten Drittelpause (19.). (APA; 12.11.2022)