[Forum+] Stromausfall: Wie resilient ist unsere Infrastruktur?

[Wohnen] Preise ins Ungewisse: Wie geht es am Immobilienmarkt weiter?

[Wirtschaft] Gespräche über Gehälter im Handel abgebrochen – Zeichen stehen auf Streik

[International] Kroatien hat keine Angst vor einem österreichischen Schengen-Veto

Schottland will um jeden Preis über Unabhängigkeit abstimmen lassen

[Ukraine-Livebericht] Klitschko: Kiew vor schlimmstem Winter seit dem Zweiten Weltkrieg

[Kommentar der anderen] ORF-Stiftungsrat: So sind wir halt

[Lifestyle] Wichteltüren: Der liebste Brauch in der Adventzeit

[Bildung] Sigmund-Freud-Privat-Uni verliert Zulassung für Medizin-Masterstudiengang

[Ärtz:innenmangel] Engpässe im Gesundheitsbereich: Personal an den Wiener Ordensspitälern streikt

[Wetter] Das abziehende Mittelmeertief bringt zunächst in vielen Regionen noch dichte Wolken, im Osten und Südosten auch noch etwas Regen oder Schneefall. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 400 und 700m. Von Westen her lockert es tagsüber immer mehr auf und vielerorts kommt die Sonne hervor. Nur ganz im Osten bleibt es eher trüb. 1-6 Grad.

[Zum Tag] Der Tag des Dankes für die Arbeit ist ein gesetzlicher Feiertag in Japan, der seit 1948 am 23. November begangen wird.