Bild nicht mehr verfügbar.

Ryan Crouser ist der beste Kugelstoßer des Planeten.

Foto: APA/Getty Images via AFP/GETTY I

Der zweimalige Kugelstoß-Olympiasieger Ryan Crouser hat seinen Weltrekord minimal verbessert. Der US-Amerikaner kam am Samstag bei den Simplot Games in Idaho auf 23,38 m und übertraf seine eigene Bestmarke damit um einen Zentimeter. Den alten Rekord hatte Crouser im Juni 2021 aufgestellt.

Crouser hatte bei den Olympischen Spielen in Tokio wie schon in Rio die Goldmedaille gewonnen. Im vergangenen Jahr krönte er sich in Eugene/Oregon zudem erstmals zum Weltmeister. Auch seine Bestleistung in der Halle (22,82) übertraf der 30-Jährige in Idaho um mehr als einen halben Meter. (sid, red, 18.2.2023)