[Inland] Die großen Hoffnungen der Kleinen im Kärntner Wahlkampf

[International] Auf das Erdbeben in der Türkei folgen politische Schockwellen

Politologin Tocci: "Ukraine steuert auf langwierigen Nichtfrieden zu"

[Panorama] Britische Regierung erwog zu Beginn der Corona-Pandemie offenbar Tötung von Hauskatzen

Prozessreigen n ach Linzer Halloween-Ausschreitungen beginn

[Kommentar] Nicht nur strafen nach der Randale

[Wirtschaft] Frauen in österreichischen Chefetagen weiterhin unterrepräsentiert

[Video] Aufarbeitung von Kriegsverbrechen: "Wir werden den Rest unseres Lebens daran arbeiten"

[Wissenschaft] Erstmals wurden die Gehirnströme eines Oktopus gemessen

Wetter: In der Südhälfte halten sich einige tiefe Wolken und immer wieder kann es leicht und unergiebig regnen oder schneien, die Schneefallgrenze steigt generell auf 600 bis 1000m. In der Nordhälfte hingegen überwiegt der Sonnenschein, auch wenn im Westen und auch im Bodenseeraum zeitweise Wolken durchziehen. Frühtemperaturen minus 6 bis plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen 3 bis 12 Grad.

Zum Tag: 2008: In der Russischen Föderation wird Dmitri Anatoljewitsch Medwedew zum Nachfolger Wladimir Wladimirowitsch Putins als Präsident Russlands gewählt.