Onati/Spanien - Der Italiener Danilo di Luca hat am Freitag die 45. Baskenland-Rundfahrt drei Sekunden vor seinem Landsmann und Gerolsteiner-Kapitän Davide Rebellin gewonnen. Ausschlaggebend für den Erfolg des Liquigas-Bianchi-Profis di Luca war der vierte Rang beim abschließenden Zeitfahren über 9,3 km, das der Spanier Alberto Contador bei strömendem Regen in 13:43 Minuten gewann. Der Deutsche Jens Voigt hatte die erste Halbetappe des fünften Teilstücks am Vormittag nach einer Solofahrt gewonnen. (APA/dpa)

Ergebnisse Baskenland-Rundfahrt - 5. Etappe:

  • 1. Teilstück (Alsasusa-Onate/93 km): 1. Jens Voigt (GER) 2:23:24 Stunden - 2. David Blanco (ESP) +1:15 Minuten - 3. Danila Di Luca (ITA) 1:34 - 4. Aitor Osa (ESP) 1:35 - 5. Alberto Contador (ESP) 1:38 - weiter: 57. Bernhard Kohl (AUT) 5:00 - Peter Luttenberger (AUT) nicht im Ziel

  • 2. Teilstück (Einzel-Zeitfahren/9,3 km): 1. Cantador 13:43 Minuten - 2. Bobby Julich (USA) +0:05 Minuten - 3. Davide Rebellin (ITA) 8 - 4. Di Luca (ITA) 9 Gesamtwertung, Endstand: 1. Di Luca 18:13:53 Stunden - 2. Rebellin +0:03 Minuten - 3. Contador 0:11