Linz - Ein dreijähriger Bub ist Donnerstag vormittag in Vöcklamarkt in Oberösterreich aus einem Fenster im ersten Stock gestürzt. Das Kind erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Gegen 9.45 Uhr kletterte der Bub in seinem Kinderzimmer auf ein vor dem Fenster stehendes Kästchen. Von dort konnte er problemlos das Fenster öffnen. Dann dürfte er sich an einem Fliegengitter angelehnt haben, das nachgab.

Der Dreijährige fiel aus rund vier Meter Höhe auf eine Wiese. Er wurde in das Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.(APA)