Feldkirch - Rat und Tat rund um die Familie: Dafür soll der "Family Point", die neue Servicestelle der Landesregierung Vorarlbergs, stehen. DSAin Katja Steininger, Leiterin des "Family Points", stellt die Bandbreite der Leistungen dieser neuen Servicestelle des Landes Vorarlberg am 1. Juni um 19.30 Uhr im FEMAIL, Feldkirch, vor. Dieser Informationsabend findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "FEMAIL-Infogespräche für Frauen", die in diesem Jahr unterschiedlichste Aspekte rund um das Thema "Arbeit" beleuchten, statt.

Kompetente Auskunft

Wo beantrage ich das Kinderbetreuungsgeld? Wo finde ich eine Tagesbetreuung für mein Kind? Wie hoch ist der Familienzuschuss? Das sind nur einige Fragen, auf die der Family Point rasch und einfach Antworten gibt. Insbesondere Familien werden bei Fragen rund um Kinderbetreuung und Familienförderung in Vorarlberg unterstützt. Diese Serviceleistung kann kostenlos in Anspruch genommen werden.

Schwerpunkte der Veranstaltung

DASin Katja Steininger wird den Family Point und dessen Leistungsangebot vorstellen. Anschließend wird sie einen Überblick zu den vielfältigen Möglichkeiten der Kinderbetreuung in Vorarlberg geben. Nach dem Vortrag können Teilnehmerinnen ihre individuellen Fragen stellen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. (red)