Paris - Der französisch-amerikanische Schauspieler Mike Marshall ist tot. Der Sohn der französischen Schauspielerin Michele Morgan starb am Donnerstag vergangener Woche in Caen in der Normandie im Alter von 60 Jahren an einem Krebsleiden, hieß es am Dienstag aus Familienkreisen. Der am 13. September 1944 in den USA geborene Marshall war einziger Sohn aus Morgans erster Ehe mit dem US-Schauspieler Bill Marshall. Während des Zweiten Weltkrieges hatte Morgan für kurze Zeit vergeblich versucht, sich in den USA einen Namen zu machen. Ihr Sohn kehrte in den 60er Jahren nach Frankreich zurück, wo er im Theater auftrat und in französischen Filmen vorwiegend Nebenrollen spielte. (APA/dpa)