Gänserndorf - Brutal zusammengeschlagen worden ist in der Nacht auf Sonntag ein 16-Jähriger bei einem Clubbing in Drösing (Bez. Gänserndorf). Wie die Sicherheitsdirektion Niederösterreich mitteilte, wurde der Jugendliche aus Prottes gegen 2.45 Uhr von einem bisher Unbekannten angepöbelt und zu Boden gestoßen. Dann trat der Täter auf den am Boden Liegenden ein und verletzte ihn im Bereich des Gesichts schwer. Im Krankenhaus Mistelbach, wohin der Verletzte mit der Rettung gebracht worden war, stellten die Ärzte einen komplizierten Nasenbeinbruch fest. Bei dem Unbekannten handelt es sich der Täterbeschreibung zufolge um einen 15- bis 25-jährigen jungen Mann mit kürzeren Haaren. Die Polizei bittet um Hinweise an den Gendarmerieposten Hohenau an der March (Tel.Nr. +43/59133/3207). (APA)