Rom - Sophia Loren (70), italienische Filmlegende, kehrt zu den Ursprüngen zurück. Die Schauspielerin werde ihrem Heimatdorf Pozzuoli südlich von Neapel erstmals nach 27 Jahren einen offiziellen Besuch abstatten, berichtete die Zeitung "La Repubblica" am Mittwoch.

Sie erhält dort am 22. Juni die Auszeichnung "Premio Civitas 2005", der seit 15 Jahren an herausragende Persönlichkeiten aus Film und Fernsehen verliehen wird.

Loren wuchs in Pozzuoli in ärmlichen Verhältnissen auf, bevor sie in den fünfziger Jahren nach Rom ging und eine Weltkarriere startete.