Wien - Dem Termin nach wird es heute wieder richtig Sommer: Um 7.46 MEZ bzw. 8.46 MESZ erklomm die Sonne den Gipfel ihrer Jahresbahn, der längste Tag des Jahres brach an. Damit beginnt der astronomische Sommer. Zu Sommerbeginn scheint es, als ob die Sonne stillsteht. Drei oder vier Tage um den 21. Juni geht ihre Scheibe an fast den selben Stellen des Horizonts auf und unter, wie ein Pendel, das am Endpunkt seiner Schwingung zum Stillstand kommt. (APA)