Foto: Lowe GGK

Mit einer Ambient Media Idee machen Lotto und Lowe GGK dieser Tage von sich reden. So empfängt Lotto ab sofort ein Monat lang alle ankommenden Passagiere am Wiener Flughafen mit prall gefüllten Geldkoffern. Diese tauchen, sobald sich das Airport Gepäckband in Bewegung setzt, zwischen den normalen Koffern und Reisetaschen auf. Als wäre es das normalste auf der Welt. Damit unterstreichen die Kreativen aus der Wiener Linzer Strasse einmal mehr, dass mit Lotto wirklich alles möglich ist. (red)

Credits

Kunde: Österreichische Lotterien | Agentur: Lowe GGK | Kontakt: Isabella Würfel / Carmen Eulenhaupt | CD: Athanassios Stellatos | Konzept/Idee: Athanassios Stellatos, Steve Brodnik | AD: Steve Brodnik | Grafik: Saskia Beck | Text: Thomas Kovazh